Team Costa Rica bei der WM 2018 – alle aktuellen Infos über Kader, Trainerstab, Wettquoten & Wetttipps

Am 14. Juni dieses Jahres wird die Welt wieder Zuschauer eines der prestigeträchtigsten Fußballturniere, wenn 32 Mannschaften in Russland um den Sieg bei der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft kämpfen. Dies wird eine Gelegenheit für Spieler und deren Länder sein, ihre Talente im Fußball tausenden Menschen im Stadion und Milliarden Fußballenthusiasten im heimischen Wohnzimmer vor den Fernsehern darzubieten.
Costa Rica konnte sich trotz einer anspruchsvollen Qualifikationsphase unter die teilnehmenden Teams bei der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft einreihen. Costa Ricas Weg zur Weltmeisterschaft war nicht einfach. Viele Menschen warten darauf, zu sehen, wie das Team bei der Weltmeisterschaft dieses Jahr abschneidet.

Tipps für Wetten auf Costa Rica während der Weltmeisterschaft 2018

 

Costa Rica hatte eine durchaus schwere Zeit, sich für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Auch wenn sie sich letztendlich nach einem hart erkämpften Unentschieden gegen Honduras qualifizierten, sollten Sie als Wetter einige wichtige Tipps bezüglich des Wettens beachten. “Über”-Tipps ist der erste, den Sie nutzen sollten, wenn Sie auf Costa Rica bei der bevorstehenden Weltmeisterschaft wetten möchten. Costa Rica ist ein überaus defensives Team, dem effiziente Stürmer fehlen. Es gelang Costa Rica lediglich 13 Tore in den neun Spielen der Qualifikationsphase zu erzielen. Darauf zu wetten, dass sie nur zwei oder weniger Tore in einem Spiel erzielen, wäre ein kluger Schachzug.

Auf die Anzahl der gelben Karten zu wetten, die Costa Rica erhält, ist ein weiterer Tipp, den Sie absolut in Betracht ziehen sollten, wenn Sie Costa Rica wetten. Die Spieler Costa Ricas können sehr hart einsteigen. Sie haben einige der defensivsten Spieler und härtesten Zweikämpfer, die regelmäßig vor dem Ende des Spiels gelbe Karten erhalten. Wenn Sie ein Wettenthusiast sind, wäre darauf zu wetten, wie viele gelbe Karten in einem Spiel zwischen Costa Rica und dem Gegner vergeben werden, ein guter Weg, Ihr Geld zurück zu bekommen.

Eine Wette auf ein Ausscheiden in der Gruppenphase ist ein weiterer Tipp, den Sie nicht ignorieren sollten, wenn es um Wetten auf Costa Rica während der Weltmeisterschaft geht. Da Brasilien, die Schweiz und Serbien in eine Gruppe mit Costa Rica gelost wurden, erscheinen die Chancen auf eine Platzierung als Gruppensieger oder Gruppenzweiter für Costa Rica als sehr gering. Basierend auf den jüngsten Platzierungen in der FIFA-Weltrangliste steht Costa Rica weit hinter Brasilien und der Schweiz. Darauf zu wetten, dass Costa Rica hinter Brasilien und der Schweiz landet wäre somit eine gute Idee.

Es gibt weitere Wetttipps für Costa Rica in der Weltmeisterschaft, denen Sie folgen können. Defensive Teams, neigen dazu, mehr Ecken gegen sich zu kassieren. Wenn Sie darauf wetten, wie viele Ecken die Gegner Costa Ricas in einem Spiel haben, seien Sie sich sicher, dass Sie Ihr Geld zurückerhalten, da Costa Rica dafür bekannt ist, viele Ecken in einem einzelnen Spiel zu kassieren.

Jetzt darauf wetten, dass Costa Rica die Weltmeisterschaft gewinnt

Costa Rica hatte es nicht einfach, sich für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Es war sogar im entscheidenden Spiel gegen Honduras ein spätes Tor von Kendall Watson für die “Los Ticos” nötig, um ihren Platz bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 zu sichern; eine Niederlage gegen Honduras wäre desaströs für sie gewesen. Die Buchmacher bewerten Costa Ricas Chancen, die Weltmeisterschaft zu gewinnen bei 280 zu 1. Zieht man die anderen teilnehmenden Nationen in Betracht, kann man getrost sagen, dass der Sieg eine entfernte Möglichkeit für Costa Rica ist. Andere Buchmacher haben die Quoten für Costa Rica zwischen 300 zu 1 und 320 zu 1 festgelegt.

Costa Ricas erwartete Aufstellung bei der Weltmeisterschaft

Es ist davon auszugehen, dass Costa Rica dieselbe Startelf beibehält, die ihr Trainer beim 2:0 Sieg gegen die USA aufgeboten hat. Dennoch gibt es einige favorisierte Spieler wie Pemberton, Tejeda, und Venegas. Keylor Navas wird weiterhin zwischen den Pfosten stehen. Aufgrund seiner großartigen Leistungen im Club und in der Nationalmannschaft, gilt der Torhüter als einer der besten Torhüter überhaupt. Seine Beweglichkeit, seine Größe, seine Antizipation und seine Strafraumbeherrschung sind die Gründe warum weniger als sechs Monate vor dem heißersehnten Start der WM allgemein erwartet wird, dass er für Costa Rica auflaufen wird.

Wenn es ein Land gibt, dass sehr stolz darauf ist, die größten und beweglichsten Verteidiger der Welt zu haben, ist es Costa Rica. Es wird erwartet, dass Costa Rica in der Verteidigung mit Gamboa, Watson, Acosta und Calvo auflaufen wird. Besonders Gamboa und Acosta sind sehr groß und können Kopfballduelle im Strafraum bei Flanken für sich entscheiden. Alle diese Verteidiger sind gute Zweikämpfer und besitzen ein gutes Stellungsspiel und ein gutes Gespür, sind körperlich stark, aber dennoch schnell genug, um es mit den besten Stürmern der Welt aufzunehmen. Aufgrund ihrer Fähigkeiten ist abzusehen, dass Costa Rica Mitte dieses Jahres mit diesen Spielern bei der Weltmeisterschaft starten wird.

Es ist davon auszugehen, dass Oviedo, Bolanos, Guzman und de Borges ihre Positionen im Mittelfeld behalten. Diese Spieler werden ihre Positionen behalten, da sie gute Zweikämpfer sind, von den Flügeln nach innen ziehen und per Distanzschuss abschließen können, ebenso aber auch in der Defensive mithelfen. Ruiz und Urena sind gute Stürmer, die einen Startplatz sicher haben sollten, wenn sie ihr Land gegen ihre schnellen Gegner repräsentieren. Urena und Ruiz sind schnell, beweglich, haben ein fluides Stellungsspiel und eine gute Ballkontrolle.

  • Torhüter

    Keylor Navas war sehr stark für seinen Verein und für sein Land. Sein fortwährender Karriereabschnitt bei Real Madrid machte ihn zu einem der besten Torhüter der Welt. Navas hat eine beeindruckende Statistik gehaltener Torschüsse, ebenso positi hervorzuheben sind seine Fähigkeit, die Defensive zu organisieren und die Fähigkeit, lange Zeit am Stück ohne Gegentor zu bleiben. Navas ist groß und beweglich, was bedeutet, dass ihm hohe Bälle keine großen Schwierigkeiten bereiten.

  • Verteidigung

    Überall geht man davn aus, dass Gamboa, Watson, Acosta und Calvo Costa Ricas Viererkette bilden werden. Calvo und Gamobia sind dafür bekannt, die besten Zweikämpfer und großen Verteidiger in Costa Rica zu sein. Sie haben die Möglichkeit, die besten Stürmer und andere Mittelfeldspieler zu attackieren. Watson und Acosta sind für ihren Fleiß und ihr hervorragendes Stellungs- und Passspiel bekannt. Bei allen vier ist man sich sicher, dass sie ihre gewohnten Positionen im Juni beim Start der Weltmeisterschaft einnehmen werden. Acosta und Watson werden in der Innenverteidigung spielen, Calvo als Linksverteidiger und Gamboa als Rechtsverteidiger.

  • Mittelfeld

    Auch bei Oviedo, Bolanos, Guzman, und Borges ist davon auszugehen, dass sie weiterhin ihre Position im Mittelfeld behalten werden. Borges und Oviedo sind gute Flügelspieler mit der Fähigkeit, die Seiten zu attakieren und den Bal per Flanke zu den Stürmern zu bringen. Guzman wird die Rolle des defensiven Mittelfeldspieler einnehmen, der Bälle klärt und die Verteidigung vor Angriffen schützt. Bolanos wird der Spielmacher sein.

  • Sturm

    Ruiz und Urenas werden Costa Ricas Sturm anführen. Sie sind dafür bekannt, kaltschnäuzig vor dem Tor zu sein, sodass Costa Rica darauf vertrauen wird, dass sie Tore erzielen, besonders im Hinblick auf die Spiele in der Gruppenphase.

  • Keylor Navas

    Navas wird der am meisten beobachtete Spieler sein, wenn Costa Rica versucht, eine gute Platzierung und den Sieg der Weltmeisterschaft in Russland zu erreichen. Navas spielt für Real Madrid, einen der reichsten Vereine der Welt. Als Costa Ricas bekanntesteter Spieler werden seine Fähigkeiten bei der Weltmeisterschaft getestet werden.

  • Bryan Ruiz

    Ruiz ist der derzeite Kapitän Costa Ricas. Obwohl Ruiz hängender Stürmer ist, gilt er als sehr kaltschnäuzig. Nur selten vergibt er eine Chance, ein Tor zu erzielen, weswegen Costa Rica stark auf ihn setzen wird.

DIE BESTEN WM WETTANBIETER