Frankreich gegen Kroatien WM 2018 – Wett Tipps & alle Infos rund ums Spiel am 15 Juli 2018

Frankreich Frankreich
4 : 2
Kroatien Kroatien
15 Juli 2018,15:00 UTC

Spielvorhersage

Wenn am 15. Juli 2018 im Luzhniki-Stadion in Moskau die Vorhänge fallen, hat Frankreich die Chance, seine zweite Trophäe zu gewinnen, während hingegen Kroatien seinen ersten Titel holen will. Das Aufeinandertreffen wird das erste Mal sein, dass sich die Mannschaften bei einem Weltcup-Event nach dem berühmten Halbfinale in Frankreich treffen. Die französischen Gastgeber gewannen 1998 die Weltmeisterschaft und den Pokal im eigenen Land.

Frankreich: wahrscheinliche Aufstellung und Statistik

Es ist nicht zu leugnen, dass dies als die goldene Generation französischer Spieler nach dem triumphierenden Team von 1998 gilt. Während die französische Mannschaft eine der jüngsten im Turnier ist, ist die Tiefe des Talents, das sie in ihrer Mannschaft haben, nahezu furchterregend. Ihr sensationeller Teenager-Stürmer Kylian Mbappe hat sogar Vergleiche mit Pelé gezogen, da er das Turnier mit seiner Energie und seiner Leistung weiter anheizt. Die Franzosen starteten langsam in das Turnier und gewannen mit 1: 2 gegen Australien, mit 1:0 gegen Peru und 0:0 gegen Dänemark. Aber sie waren beeindruckend im Achtelfinale, als sie Argentinien mit 4:3 und Uruguay mit 2:0 besiegten. Damit erreichten sie das Halbfinale, in dem sie dem Turnierfavoriten Belgien gegenüberstanden. Frankreich gewann dieses Spiel mit 1:0 und legten dabei ein Datum mit dem Schicksal in Moskau fest. Ohne Sorgen über Verletzungen oder Aussetzungen ist dies der Kader, der erwartet, dass er dem Ruhm nachjagt. Während sich Frankreich dem letzten Test stellt. Lloris, Hernandez, Varane, Umtiti, Pavard, Pogba, Kante, Matuidi, Griezmann, Mbappe und Giroud.

Kroatien: wahrscheinliche Aufstellung und Statistik

Kroatien hat viele überrascht, als es bei seinem fünften Weltcup-Auftritt zum allerersten Mal Weltmeister wurde. Das erste Mal, dass sie an einer Weltmeisterschaft teilnahmen, war in Frankreich im Jahre 1998. Die Mannschaft, die von Star-Stürmer Davor Suker inspiriert wurde, erreichte das Halbfinale und belegte den dritten Platz im Turnier der Weltmeisterschaft. Und obwohl Kroatien das Turnier mit seinen Gruppenspielen gegen Nigeria, Argentinien und Island hervorragend begonnen hatte, mussten sie auf ihrem Weg ins Finale drei zusätzliche Spielzeiten absolvieren. Die meisten Spieler dieser kroatischen Mannschaft spielen möglicherweise in ihrem letzten WM-Finale. Die meisten von ihnen sind bereits schon über 30 Jahre alt. Sie haben jedoch Härte und Beweglichkeit gezeigt, um den Stand zu erreichen, wo sie momentan sind. Und jetzt haben sie eine Chance, den ultimativen Preis zu gewinnen. Während es keine größeren Verletzungen oder Ausfälle gab, wird die kroatische technische Bank die Fitness von Mario Mandzukic bewerten, nachdem er in den letzten Minuten der Verlängerung abgehängt war. Diejenigen, die für Kroatien erwartet werden, sind Subasic, Vida, Lovren Vrsaljko, Strinic, Rebic, Modric, Rakitic, Brozovic, Perisic und Mandzukic.

Frankreich gegen Kroatien – Direkter Vergleich

In diesem kommenden Spiel trifft Kroatien zum zweiten Mal in einem Weltcup auf seine französischen Kollegen. Das letzte Mal trafen sie sich 1998 bei der WM in Frankreich, als die Gastgeber durch zwei Tore von Lilian Thuram mit 2:1 in den Rückstand gerieten. Das andere Pflichtspiel, das beide Mannschaften antraten, war bei den Europameisterschaften 2004, wobei das Spiel unentschieden endete. Die beiden Mannschaften haben sich auch in drei Testspielen getroffen, wobei die Franzosen in allen Spielen siegten.

Expertentipp

Während es beide Seiten durch pure Anstrengung und Brillanz bis zu diesem Punkt geschafft haben, können die Franzosen nun eine wesentlich härtere Fahrt erwarten. Sie mussten Mannschaften wie Belgien, Argentinien und Uruguay überwinden, die alle als Favoriten gegolten haben. Kroatien hat jedoch Erfahrung in seinen Reihen, wobei Spieler wie Modric und Rakitic Tempo im Mittelfeld diktieren und Perisic und Mandzukic mehr als fähig sind, jedem Team den finalen Schlag zu versetzen. Nichtsdestoweniger scheint es wahrscheinlicher, dass das französische junge Team dieses Mal einen Sieg heraus reißen wird, obwohl es ein knappes Kopf and Kopf Ergebnis sein wird.


Interessante Fakten und Informationen (kommen bald)

DIE BESTEN WM BUCHMACHER