Belgien gegen England WM 2018 – Wett Tipps & alle Infos rund ums Spiel am 14 Juni 2018

Belgien Belgien
2 : 0
England England
14 Juli 2018,14:00 UTC

Spielvorhersage

Belgien und England treffen bei der WM 2018 in den Play-offs auf den Plätzen drei und vier wieder aufeinander. Dieses eine Spiel, wollten beide Teams nicht zunächst spielen. Beide Teams verloren im Halbfinale in der diesjährigen Fußball Weltmeisterschaft mit engen Margen und hoffe nun, das Ruder noch einmal herum zu reißen und jenes Turnier auf gewonnenen Wegen zu beenden.

Belgien: wahrscheinliche Aufstellung und Statistik

Belgien wurde im Halbfinale mit 1:0 von Frankreich in einem Spiel verdrängt, in welchem sie zu 60% in Ballbesitz waren. Sie schafften es jedoch, mit nur 9 Tor Versuchen in einem Turnier, in dem sie insgesamt 94 Schüsse abgegeben haben und mit 14 die größten Tor Schützen sind. Spieler können für dieses Spiel ausgeruht werden und andere werden mit einem Start belohnt. Die sehr wahrscheinlich anzunehmende Aufstellung wird wie folgt lauten: Courtois – Vermaelen, Alderwiereld, Boyata – Dembele, T. Hazard, Mertens, Fellaini – Batshuayi, Januzaj. Belgien hat alle drei Spiele in der Gruppenphase gewonnen, bevor es in den K.-o.-Spielen gegen Japan und Brasilien gewann. Die Genauigkeit ihrer Pässe liegt oft bei rund 90% und gegen Frankreich haben sie 565 absolvierte Pässe im Spiel verglichen mit 294 ihres Gegners. Romelu Lukaku ist Tor Schützenkönig mit vier Toren und damit der zweit beste Torschütze dieser Fußball WM 2018Defensiv haben sie in sechs Spielen sechs Tore kassiert und dabei nur zehn gelbe Karten mitgenommen. Torhüter Courtois streitet um den Goldenen Handschuh. Er hat bisher bereits 18 Paraden im Weltcup erzielt.

England: wahrscheinliche Aufstellung und Statistik

Englands junge Mannschaft hat die Erwartungen der meisten Spieler im Halbfinale übertroffen. Jetzt wollen sie noch einen weiteren Sieg erzielen. Nachdem sie die erste Halbzeit gegen Kroatien erfolgreich dominiert hatten, drehten die erfahrenen Gegner nach und nach den Spieß für das Spiel um. Manager Gareth Southgate möchte vielleicht mit einer Reihe von Rand Spielern mit der nötigen Erfahrung eine neue Strategie ausarbeiten. Die sehr wahrscheinlich anzunehmende Aufstellung wird wie folgt lauten: Pickford – Alexander-Arnold, Rose, Cahill, Steine, Jones – Dier, Loftus-Wange, Lingard – Rashford, Kane. England hatte zu 46& den Ball in ihrem Besitz gegen Kroatien, ähnlich wie im Gruppenspiel gegen Belgien und das obwohl die Passgenauigkeit auf 79% fiel. England hat durchschnittlich zwei Tore pro Spiel geschossen und mit Harry Kane hat der Torschützenkönig sechs Tore erzielt. Sie haben in diesen Spielen 81 Schüsse abgegeben, von denen 20 auf das Ziel trafen. Zusätzlich wurden ihnen drei Elfmeter zugesprochen. England hat ebenfalls nur sechs Gegentore kassiert. Auch Torhüter Jordan Pickford hat sich gegen die Goldenen Handschuhe durchgesetzt. Diszipliniert hat diese junge Gruppe im Verlauf von einem Spiel insgesamt nur 6 gelbe Karten kassiert. Eine imponierende Leistung, welche Publikum und Fans beeindruckte.

Belgien gegen England – Direkter Vergleich

Die beiden Mannschaften haben im Laufe der Jahre viele Begegnungen gehabt, darunter Belgiens erfolgreichen 1:0 Sieg in der Gruppenphase dieser Fußball Weltmeisterschaft, während beide Seiten diverse Veränderung mit eingebracht haben. Bei der WM 1954 erzielten sie mit 4:4 immerhin ein Unentschieden. Aber noch bekannter wurde David Loch mit einem Volley von David Platt in der Nachspielzeit, den England im Endspiel der WM 1990 gewann. Das gleiche Ergebnis erzielte England im letzten Freundschaftsspiel 2012 dank eines Danny Welbeck Tores gegen Belgien. Der Sieg war somit gesichert. Warten wir ab, wie es sich nun im endgültigen Finala entwickeln wird und welche Mannschaft triumphieren wird.

Expertentipp

Dies ist ein schwieriges Spiel, da beide Teams möglicherweise signifikante Änderungen an ihren Teams vornehmen können. In der Gruppenphase trifft Belgien auf einen 2: 1-Sieg. Das könnte eine Wiederholung des englischen Halbfinales sein, in dem England nur in Belgien die Führung übernimmt, um das Spiel zu gewinnen. Diese Spiele bleiben oftmals offen, wenn sich Spieler vom Druck des Turniers entspannen müssen und dies kann zu mehr Ecken führen. Teilweise sogar zu je 9. Es wird bis zu einem gewissen Grad konkurrenzfähig sein. Allerdings muss für beide Teams definitiv mit gelben Karten gerechnet werden…


Interessante Fakten und Informationen (kommen bald)

DIE BESTEN WM BUCHMACHER